IMPRESSUM
Unser Haus um 1910

LANDHAUS APARTMENT MOITZFELD


FAMILIE REICHLE • MEISHEIDE 14 • 51429 BERGISCH GLADBACH


✆ +49 178 348 2051  📫 info@landhausapartment.de


Weitere Informationen rund um unsere Zimmervermietung finden Sie auch auf unseren Partnerportalen airbnb und dem offiziellen Tourismusportal des Bergischen Landes der Naturarena Bergisches Land GmbH.

Lesen hier hier auch die Bewertungen unserer Gäste!

ÜBER UNS


LOVE

PEACE

HAPPINESS

Öffnungszeiten


Anreise und Buchung nur nach vorheriger Abstimmung möglich. Walk-in Gäste können wir leider nicht aufnehmen.

Datenschutzhinweise für die Website

www.landhausapartment.de

(Stand: 25.05.2018)


Lars Reichle ist Betreiber der Website. Auf unserer Internetseite stellen wir allgemeine Informationen zur Verfügung.


Wir messen dem Schutz der Privatsphäre hohe Bedeutung bei und möchten Ihnen im Folgenden erklären, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen.


1 .Wer ist die verantwortliche Stelle?


Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes ist


Lars Reichle

Meisheide 14

51429 Bergisch Gladbach

Fon: +49 178 348 2051

Mail: info@landhausapartment.de

Web: www.landhausapartment.de


Gastgeber: Lars Reichle


2. Welche personenbezogenen Daten werden erhoben, zu welchem Zweck erfolgt dies und auf welcher Rechtsgrundlage?


Wir erheben, speichern und verarbeiten Daten nur für die Ausübung eigener Geschäftszwecke.

Grundsätzlich steht unsere Website allen Nutzern zur Verfügung, ohne dass personenbezogene Daten erhoben werden. Personenbezogene Daten werden ausschließlich in dem Umfang abgefragt, verarbeitet oder genutzt, in dem es erforderlich ist, um von Ihnen abgefragte Leistungen zu erbringen oder Inhalte bereitzustellen.


a)Beim Besuch unserer Website

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert.


Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

• IP-Adresse des anfragenden Rechners,

• Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

• Name und URL der abgerufenen Datei,

• Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

• verwendeter Browsertyp/-version,

• Betriebssystem des Rechners,

• Name des Access-Providers,

• übertragene Datenmenge,

• Verweildauer je Seite,

• Ort des anfragenden Rechners,

• Gerätetyp des anfragenden Rechners,

• Navigation (Klickpfad) des anfragenden Rechners,

• Download des anfragenden Rechners und

• Konversionen des anfragenden Rechners.


Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.



3. Wer sind die Empfänger der Daten?


a) Mitarbeiter und Auftragsverarbeiter unseres Unternehmens

Mitarbeiter unseres Vermietungsangebotes haben zur Erfüllung der unter Ziffer 2. aufgeführten Zwecke im erforderlichen Umfang Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten.

Des Weiteren setzen wir Dienstleister ein, die uns bei der Datenverarbeitung im Rahmen einer Auftragsverarbeitung unterstützen.


Mitarbeiter und Auftragsverarbeiter unseres Unternehmens haben nur Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies für die technische Administration, Wartung von Servern und Computern, die Parametrisierung und die Pflege von Software, die Systemmigration und die Speicherung erforderlich ist. Hierzu zählen insbesondere die IT-Abteilung und der hierzu beauftragte IT-Dienstleister sowie das externe Rechenzentrum. Als IT-Dienstleister und Rechenzentrum unterstützt uns ONE (www.one.com). Sie finden alle Angaben des Dienstleisters zum Datenschutz auf www.one.com unter Produkt- und Datenschutzrichtlinien.


Die Weitergabe Ihrer Daten im Rahmen der technischen Administration, Wartung von Servern und Computern, Parametrisierung und Pflege von Software sowie Systemmigration und Speicherung ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich, sofern kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Aufrechterhaltung der Funktionalität der Website und der Gewährleistung der Sicherheit und Verfügbarkeit unserer IT-Systeme.


b) Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.


Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn

• Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

• dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung durch uns erforderlich ist oder

• dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder eines Dritten erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Hierzu gehört die Weitergabe an Gerichte und andere öffentliche Behörden sowie Rechtsanwälte zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.



4. Betroffenenrechte


Sie haben das Recht:

• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung

Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von

Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO

Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die

Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu

beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.


5. Widerrufs- bzw. Widerspruchsrechte


Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage einer Einwilligung gemäß § 6 Abs. 1 S. 1 lif 1 DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@landhausapartment.de.


6. Datensicherheit


Wir verwenden auf unserer Website das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer), wenn es um die Übermittlung vertraulicher Informationen oder persönlicher Inhalte unserer Nutzer geht. Die Verschlüsselung wird zum Beispiel bei Anfragen aktiviert, die Sie an uns über unsere Website stellen. Achten Sie bitte darauf, dass die SSL-Verschlüsselung bei entsprechenden Anfragen von Ihrer Seite aktiviert ist. Der Einsatz der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen: Die Anzeige von Ihrer Browserzeile wechselt von „http://“ zu https://. Über SSL verschlüsselte Daten sind nicht von Dritten lesbar.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.



7. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzhinweise


Diese Datenschutzhinweise sind aktuell gültig und haben den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzhinweise zu ändern. Die jeweils aktuellen Datenschutzhinweise können jederzeit auf der Website unter http://landhausapartment.de/impressum.html

von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.



Urheberrecht-Copyright, by Landhaus Apartment Moitzfeld:


Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Graphiken sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden. © Landhaus Apartment Moitzfeld


Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Darüber hinaus nimmt unser Betrieb an einem Verbraucherstreitigkeitsverfahren nicht teil.

Superhost
in Bergisch Gladbach

KONTAKTIEREN SIE UNS


Meisheide 14

D - 51429 Bergisch Gladbach


info@landhausapartment.de


+49 178 348 20 51

Copyright @ Landhaus Apartment Moitzfeld                Impressum